FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizei Gütersloh

POL-GT: Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Gütersloh (ots) - Verl. (KS) Am Dienstagmorgen (23.02.) gegen 08.00 Uhr befuhr eine 56-jährige Autofahrerin aus Verl mit einem Pkw Ford die Gütersloher Straße aus Richtung Verl kommend in Fahrtrichtung Gütersloh.

Zirka 200 Meter vor der Ampelkreuzung Gütersloher Straße/Thaddäusstraße musste die Verlerin ihren Wagen verkehrsbedingt abbremsen.

Dies bemerkte der 42-jährige Fahrer eines nachfolgenden Lkws MAN aus Bergneustadt vermutlich zu spät und fuhr auf das Heck des Pkws auf. Durch die Wucht des Aufpralls erlitten die Ford-Fahrerin und eine 17-jährige Beifahrerin leichte Verletzungen. Beide Frauen wurden zur weiteren Behandlung in ein Gütersloher Krankenhaus gebracht.

Der Lkw-Fahrer wurde nicht nennenswert verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von rund 3 500 Euro. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet, es gab Beeinträchtigungen in beiden Fahrtrichtungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: