POL-GT: Bei Betriebsunfall tödlich verletzt

Gütersloh (ots) - Steinhagen (Bü) - Heute Mittag, gegen 12.10 Uhr, ereignete sich in der Betriebshalle einer Spedition in Brockhagen ein Betriebsunfall mit tödlichem Ausgang.

Nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen wurde dabei ein 39 Jahre alter Mann aus Steinhagen bei Rangieren zwischen einer Sattelzug-maschine und einem Auflieger eingeklemmt. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass ein am Unglücksort eingesetzter Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen konnte.

Die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Zur Betreuung der Ersthelfer und der Angehörigen wurde die Notfallseelsorge Gütersloh mit zwei Teams eingesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: