Polizei Gütersloh

POL-GT: Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Gütersloh (ots) - Rietberg. (KS) Ein 44-jähriger Autofahrer aus Rietberg befuhr Montagnachmittag (01.06.) gegen 17.50 Uhr mit einem Pkw Suzuki die Varenseller Straße aus Richtung Varensell kommend in Fahrtrichtung Rietberg.

In Höhe des Feuerwehrgerätehauses musste der Rietberger verkehrsbedingt anhalten. Eine nachfolgende 23-jährige Frau aus Rietberg hielt mit ihrem Pkw VW Golf ebenfalls hinter den Suzuki an.

Dies bemerkte ein dritter Fahrzeugführer vermutlich zu spät. Der 18-jährige Rietberger fuhr mit einem Pkw Fiat Punto auf das Heck des Golfs auf. Durch den Aufprall wurde der VW Golf wiederum auf das Heck des Suzuki geschoben.

Die 23-jährige Golf-Fahrerin erlitt einige Verletzungen und wurde zur weiteren Behandlung in ein Gütersloher Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von rund 6 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: