Polizei Gütersloh

POL-GT: Erhebliche Sachbeschädigungen im LAZ Nord

Gütersloh (ots) - Gütersloh. (KS) In der Nacht zu Samstag (23.05.) verschafften sich unbekannte Täter Zugang zur städtischen Sportanlage des Leichtathletikzentrums Nord an der Straße "Am Schlangenbach".

Die Täter setzten die dort befindliche Stabhochsprunganlage in Brand. Die Stabhochsprungmatte, die Regenschutzhaube und die hölzerne Unterkonstruktion wurden dadurch vollständig zerstört.

Auch der Stabeinstichkasten und die Ständer der Hochsprunganlage sowie der Kunststoffbelag der Anlaufbahn und die Einfassung der Anlage wurden erheblich beschädigt.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von mehreren tausend Euro. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter Tel.: 05241 869 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: