Polizei Gütersloh

POL-GT: Junger Radler fährt weiter - Zeugen gesucht

Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück (CK) - Am Montagmorgen (18.05., 07.45 Uhr) befuhr ein 36-jähriger Mann aus Rheda-Wiedenbrück mit seinem Ford Mondeo die Portlandstraße in Richtung Hauptstraße.

Als er gerade die Grädiekstraße überqueren wollte - hier ist die Vorfahrt durch "Rechts vor Links" geregelt -, näherte sich ihm von links ein etwa 15 bis 16 Jahre junger Mann auf einem Fahrrad.

Dabei kam es zu einer leichten Berührung zwischen Auto und Rad.

Der Radfahrer stürzte nicht, sondern setzte seine Fahrt fort; am Auto entstand leichter Sachschaden.

Die Polizei bittet den jungen Radler sowie Zeugen sich zu melden, Telefon 05242 4100 - 0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: