Polizei Gütersloh

POL-GT: Polizei nimmt Wohnungseinbrecher fest - acht Taten im Kreis geklärt

Gütersloh (ots) - Kreis Gütersloh/Halle/Steinhagen/Gütersloh (CK) - Der Polizei im Landkreis Osnabrück ist es am 16. März gelungen, drei Männer im Alter von 21, 22 und 23 Jahren nach einem Wohnungseinbruch in Bissendorf auf frischer Tat festzunehmen.

Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen konnte umfangreiches Diebesgut aufgefunden werden, das auch aus Wohnungseinbrüchen im Kreis Gütersloh stammte.

Insgesamt konnten in diesem Ermittlungsverfahren acht Wohnungseinbrüche in Halle, Steinhagen und Gütersloh geklärt werden.

In Niedersachsen konnten durch die Festnahme der Tätergruppe mindestens zehn weitere Taten aufgeklärt werden.

Die Tatverdächtigen stammen alle aus Albanien und hielten sich illegal in Deutschland auf.

Nach ihrer Festnahme wurden sie dem zuständigen Haftrichter im Landkreis Osnabrück vorgeführt. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl gegen das Trio.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: