Polizei Gütersloh

POL-GT: Räuberischer Diebstahl - Täter ermittelt

Gütersloh (ots) - Gütersloh (CK) - Am Mittwochabend (29.04., 18.15 Uhr) beobachtete ein aufmerksamer Zeuge zwei Männer beim Diebstahl von sechs Packungen Babynahrung aus den Innenräumen eines Drogeriemarktes an der Berliner Straße. Als der Ladendetektiv das Duo nach dem Kassenbereich ansprach, flüchtete es zunächst aus den Innenräumen.

Vor dem Drogeriemarkt konnte der Zeuge einen der beiden Diebe festhalten und ihn auf dem Boden fixieren. Daraufhin kam jedoch der zweite Mann seinem Mittäter zu Hilfe und stieß den Zeugen gegen eine Schaufensterscheibe. Den beiden Beschuldigten gelang dann zunächst die Flucht in Richtung Rathaus; das Diebesgut ließen sie zurück.

Im Rahmen von sofort eingeleiteten polizeilichen Fahndungsmaßnahmen wurden die beiden Beschuldigten auf dem Gelände einer Tankstelle an der Berliner Straße angetroffen und zunächst vorläufig festgenommen.

Es handelt sich um 39 und 40 Jahre alte rumänische Staatsangehörige ohne festen Wohnsitz in der Bundesrepublik.

Beide wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: