Polizei Gütersloh

POL-GT: Unfall - Auto prallt vor Hauswand

Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück (CK) - Am Dienstagmittag (28.04., 11.40 Uhr) befuhr eine 54-jährige Frau mit ihrem VW Polo die Wartenbergstraße in Fahrtrichtung Von- Galen-Straße. Sie beabsichtigte, den Ostring zu überqueren.

Im Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß mit einem aus ihrer Sicht von links kommenden VW Passat einer 44-jährigen Rheda-Wiedenbrückerin.

Durch die Wucht der Kollision verlor die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug, welches mit dem Heck nach links ausscherte und gegen die Wand eines Hauses auf der rechten Fahrbahnseite fuhr.

Hierbei verletzte sich die 44-Jährige leicht. Mit einem Rettungswagen wurde sie in das St.-Vinzenz Hospital nach Rheda-Wiedenbrück gebracht. Am Haus entstand Sachschaden am Klinker.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden von der Unfallstelle abgeschleppt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von 13.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: