Polizei Gütersloh

POL-GT: Einbrecher unterwegs

Gütersloh (ots) - Schloß Holte-Stukenbrock (CK) - Am vergangenen Wochenende waren Einbrecher unterwegs.

In der Zeit von Samstagabend (25.04., 19.00 Uhr) bis Sonntagmorgen (26.04., 01.00 Uhr) gelangten die unbekannten Täter über die rückwärtige Terrasse an das Einfamilienhaus und hebelten die Terrassentür auf. In den Innenräumen wurden sämtliche Schränke durchsucht und durchwühlt. Mit mehreren Armbanduhren flüchteten die Einbrecher schließlich wieder in unbekannte Richtung.

Am Abt-Kruse-Weg hebelten Einbrecher in der Zeit von Samstagabend (25.04., 19.00 Uhr) bis Sonntagabend (26.04., 18.00 Uhr) die Terrassentür des Einfamilienhauses auf und gelangten so in die Innenräume. Hier durchsuchten sie in allen Räumen Schränke und Schubladen und flüchteten anschließend mit Schmuck und Uhren vom Tatort.

Am Westfalenweg hebelten Einbrecher in der Zeit von Samstagabend (25.04., 18.15 Uhr) bis Sonntagmorgen (26.04., 02.45 Uhr) ein Fenster zu dem Einfamilienhaus auf und gelangten so in die Innenräume. Auch hier durchsuchten die Eindringlinge sämtliche Schränke und Schubladen - die genaue Beute steht noch nicht fest.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesen Einbrüchen machen oder hat verdächtige Beobachtungen gemacht?

Hinweise und Angaben nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: