Polizei Gütersloh

POL-GT: Verkehrsinsel beschädigt - Verursacher flüchtete

Gütersloh (ots) - Harsewinkel. (KS) Dienstagmorgen (23.12.) gegen 07.35 Uhr befuhr ein unbekannter Autofahrer mit einem Fahrzeug die Hauptstraße im Ortsteil Greffen in Fahrtrichtung Harsewinkel.

Vor der Einmündung der Fritz-Reuter-Straße kam der Fahrer mit dem Wagen nach links von der Fahrbahn ab, fuhr über eine dortige Verkehrsinsel und beschädigte ein Verkehrszeichen sowie eine dahinter stehende Rankhilfe mit Baum.

Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen oder sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt das Verkehrskommissariat in Gütersloh unter Tel.: 05241 869 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: