Polizei Gütersloh

POL-GT: Versuchter Raub auf Backshop-Mitarbeiterin

Gütersloh (ots) - Gütersloh. (KS) Die Mitarbeiterin eines Backshops in der Berliner Straße (Fußgängerzone) war am Mittwochabend (26.11.) gegen kurz nach 20.00 Uhr zu Fuß auf dem Weg vom Backshop zur Filiale der Volksbank an der Moltkestraße, um dort die Tageseinnahmen am Nachttresor einzuzahlen.

Unmittelbar am Nachtresor in der Bank wurde die Mitarbeiterin von einer unbekannten Frau angesprochen und mit einer größeren schwarzen Pistole bedroht. Die Täterin forderte die Herausgabe des Bargeldes.

Die Mitarbeiterin kam dieser Forderung jedoch nicht nach und flüchtete mit dem Geld aus dem Bankgebäude direkt wieder zum Backshop. Ob sie von der Täterin noch verfolgt worden ist, kann die Mitarbeiterin nicht sagen.

Beschreibung: etwa 167 cm groß, schlanke Figur, dunkle Hautfarbe. Bekleidet mit einer tarnfarbenen Jacke und Hose und einem dunkelgrauen Schal oder Kapuze auf dem Kopf. Die Frau sprach akzentfreies Deutsch.

Die Polizei sucht dringend Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: