Polizei Gütersloh

POL-GT: 74-jähriger Mann aus Seniorenheim vermisst

Vermisster Burchard Müller

Gütersloh (ots) - Borchen (Kreis Paderborn) (mb) Seit Dienstagnachmittag (25.11.2014) wird der 74-jährige Burchard Müller vermisst. Der Mann leidet an Demenz und ist orientierungslos. Er ist körperlich äußerst fit und macht gerne Spaziergänge über mehrere Kilometer, findet dann allerdings nicht immer zurück. Zuletzt wurde der Vermisste gegen 16.50 Uhr beim Verlassen des Seniorenheims an der Schützenstraße gesehen.

Der Vermisste stammt aus Gütersloh und hat einige Jahre in Bielefeld gelebt. Es ist nicht auszuschließen, dass er versucht seine alten Wohnorte zu erreichen.

Die Polizei hat noch am Dienstagabend mit Suchmaßnahmen begonnen. Neben mehrere Streifen wurde ein Mantrailer-Spürhund eingesetzt. Die Suche wurde gegen Mitternacht unterbrochen.

Burchard Müller hat eine altersentsprechende Erscheinung. Er ist etwa 180 cm groß, hat einen Dreitagebart, braune Haare (Toupet) und trägt eine randlose Brille. Bekleidet war der Mann zuletzt mit einer dunklen hüftlangen Jacke mit Kapuze, dunkler Jeans und schwarze Schuhen.

Die Polizei hofft auf die Mithilfe der Bevölkerung und fragt:

Wo ist der Vermisste seit Dienstagnachmittag gesehen worden?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Paderborn unter der Rufnummer 05251 306-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: