Polizei Gütersloh

POL-GT: Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Gütersloh (ots) - Verl (LG)- Am 25.11.2014, gegen 13.55 Uhr, ereignete sich auf der Paderborner Straße in Verl ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Eine 58-jährige Pkw-Fahrerin aus Delbrück fuhr mit ihrem Daihatsu auf der Paderborner Straße in Richtung Verl und wollte nach links in die Rolandstraße einbiegen. Beim Abbiegen kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Ford Focus eines 34-jährigen Pkw-Fahrers aus Harsewinkel. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde Fordfahrer sowie seine 34-jährige Beifahrerin verletzt. Beide wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 15000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: