Polizei Gütersloh

POL-GT: Einbrecher entwendeten Mobiltelefon

Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück. (KS) Am Sonntagnachmittag (16.11.) gegen kurz nach 14.00 Uhr begaben sich zwei männliche Personen an die Rückseite eines kleinen als Künstlerwerkstatt genutztes Fachwerkgebäudes am Steinweg.

Die Täter rissen von den verschlossenen Fensterläden mehrere Holzlatten ab und warfen eine dahinter befindliche Glasscheibe ein. Sie stiegen ins Gebäude ein und wurden dabei offenbar von einem hinzukommenden Zeugen gestört.

Unter Mitnahme eines schwarzen T-Mobil-Telefons mit Ladestation flüchteten die Männer aus dem Gebäude und liefen in Richtung Schlossstraße davon.

Personenbeschreibung:

1..Täter: zirka 175 cm groß, schmales Gesicht; bekleidet mit einer Jeanshose und schwarzer Jacke mit Kapuze. Der Mann führte einen grau-schwarzen Rucksack mit sich.

2.. Täter: ebenfalls etwa 175 cm groß; runderes Gesicht, 3-Tage- Bart, kurze, schwarze Haare; markante Nase; bekleidet mit einer dunklen Jacke.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter Tel: 05242 4100-2400 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: