Polizei Gütersloh

POL-GT: Unfallflucht geklärt

Gütersloh (ots) - Verl (KB) Am Sonntagmorgen (16.11.) gegen 10.00 Uhr fuhr ein 40jähriger Renault-Fahrer aus Rheda-Wiedenbrück auf der Sender Straße in Richtung Verl. Im Verlauf einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über seinen Renault und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hier beschädigte er einen Leitpfosten, ein Verkehrszeichen und einen Straßenbaum. Anschließend entfernte sich der 40 jährige Pkw-Fahrer mit seinem Renault von der Unfallstelle, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern.

Neben den genannten Unfallbeschädigungen fanden die eingesetzten Polizeibeamte jedoch das Kennzeichen des Unfallverursachers und konnten den alkoholisierte Fahrzeugführer konnte an seiner Wohnanschrift antreffen.

Anschließend wurde dem Pkw-Führer eine Blutprobe entnommen und gegen ihn ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: