Polizei Gütersloh

POL-GT: 32jähriger Pkw-Fahrer bei Unfall tödlich verletzt

Gütersloh (ots) - Gütersloh (KB) Am Samstagvormittag (15.11.) gegen 09.50 Uhr fuhr ein 32jähriger Pkw- Fahrer aus Halle i.W. auf der Spexarder Straße von der Einmündung Spexarder Straße/Am Hüttenbrink in Richtung Carl-Bertelsmann-Straße. In Höhe des Waldweg wollte er einen vor ihm fahrenden Kleintransporter (Fiat Ducato, 3,5 t) überholen. Während des Überholvorgangs scherte der 43jährige Gütersloher Kleintransporterfahrer leicht nach links aus, um einen vor ihm abbiegenden Pkw auszuweichen.

Auf Grund des Zusammenstoßes kam der Peugeot nach links von der Fahrbahn ab und prallte hier gegen einen Baum. Der 32jährige wurde durch den Unfall so schwer verletzt, dass er trotz Reanimationsversuche noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Spexarder Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme für zwei Stunden komplett gesperrt. Der Verkehr wird entsprechend abgeleitet. Der Sachschaden wird auf ungefähr 5000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: