Polizei Gütersloh

POL-GT: Unfall beim Abbiegen - drei Leichtverletzten

Gütersloh (ots) - Schloß Holte-Stukenbrock (CK) - Am Mittwochmorgen (05.11., 07.50 Uhr) befuhr eine 55-jährige Frau aus Augustdorf mit ihrem 3er BMW die Paderborner Straße aus Richtung Stukenbrock kommend in Fahrtrichtung Hövelhof. Auf der dortigen Autobahnbrücke ordnete sie sich auf der Linksabbiegerspur ein, um auf die A 33 Paderborn aufzufahren.

Bei diesem Abbiegevorgang kam es jedoch zu einem Zusammenstoß mit dem VW Passat eines 45-jährigen Mannes aus Rietberg, der der Frau auf der Paderborner Straße entgegenkam.

Dabei wurden sowohl die Frau als auch der Fahrer sowie ein Beifahrer des Mannes leicht verletzt. Mit Rettungswagen wurden die Verletzten in zwei Krankenhäuser nach Bielefeld gebracht.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten vom Unfallort abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: