Polizei Gütersloh

POL-GT: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Halle schwer verletzt.

Gütersloh (ots) - (TS) Am heutigen Tag, um 13.46 Uhr, ereignete sich in an der Einmündung Theenhausener Straße und Wertherstraße ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw. 74-jährige Bielefelderin übersieht beim Linkseinbiegen die Vorfahrt des von links kommenden 44-jährigen Kradfahrers, ebenfalls aus Bielefeld. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und es kommt zum Zusammenstoss. Hierbei wird der Krad-Fahrer schwer verletzt, sodass er in ein Bielefelder Krankenhaus eingeliefert werden musste. Die Pkw-Fahrerin wird leicht verletzt und kommt zu ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. An der Yamaha entsteht Totalschaden (10.000 Euro). An dem Toyota entsteht ein Schaden von ebenfalls 10.000 Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Einmündung bis 15.15 Uhr gesperrt werden. Die Feuerwehr beseitigte ausgelaufene Betriebsstoffe.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: