Polizei Gütersloh

POL-GT: Schwarzes Auto fährt 11-jährigen Radfahrer an und flüchtet

Gütersloh (ots) - Herzebrock-Clarholz (CK) - Am Samstagmorgen (08.03., 09.10 Uhr) war ein 11-jähriger Radfahrer zusammen mit seinem ebenfalls Rad fahrenden Freund auf der Möhlerstraße unterwegs.

Diese wollten beide an der Fußgängerampel zur Clarholzer Straße überqueren, um ihre Fahrt dann weiter auf dem Fuß-/Radweg entlang der B 64 in Fahrtrichtung stadteinwärts fortzusetzen. Als die Fußgängerampel für ihre Fahrtrichtung dann Grünlicht zeigte, fuhren die Jungen über die Möhlerstraße, die mittig der Fahrbahn noch einmal durch eine Verkehrsinsel unterbrochen ist.

Hier wurde der 11-Jährige, der vor seinem Freund fuhr, auf dem aus seiner Sicht rechten Fahrstreifen der Möhlerstraße von einem von links kommenden Auto erfasst.

Der Junge aus Herzebrock-Clarholz kam infolgedessen zu Fall und verletzte sich dabei leicht.

Der Autofahrer hielt dann kurz an und stieg aus dem Auto.

Er schüttelte dem gestürzten Kind die Hand und fragte dann in gebrochenem Deutsch, ob alles gut wäre.

Der Verursacher entfernte sich dann auf der Möhlerstraße in Fahrtrichtung Möhler, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern oder seine Personalien zu hinterlassen.

Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen PKW, möglicherweise einen Kombi, mit ausländischem Kennzeichen ( RO-). Auffällig war ein Fanaufkleber des BVB an der linken Seite des Fahrzeughecks.

Den Fahrer wird wie folgt beschrieben:

Ca. 40 Jahre alt, ca. 185 cm groß, schlank, braune Haare, bekleidet mit heller Jeans und schwarzem Pullover. . Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Unfall machen oder kann Hinweise zu dem Unfall verursachendem Fahrzeug geben?

Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter der Telefonnummer 05242 4100-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de



Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: