Polizei Gütersloh

POL-GT: VW - Transporter fährt gegen Baum, Unfallverursacher flüchtet

Gütersloh (ots) - Herzebrock (AK) - Am Montag, dem 24.02.2014, gegen 13:30 Uhr, befuhr ein 52jähriger Harsewinkeler mit seinem VW - Transporter die Groppeler Straße von Herzebrock kommend in Richtung Marienfeld. Etwa in Höhe der Einmündung Udenbrink kam ihm nach dem Durchfahren einer Linkskurve ein 40-Tonner-Sattelzug (blaues Führerhaus, blaue Plane) auf seinem Fahrstreifen entgegen. Um eine Kollision zu verhindern, lenkte der Harsewinkeler sein Fahrzeug nach rechts, wo er zunächst einen Straßenbaum streifte und im weiteren Verlauf komplett nach rechts von der Fahrbahn abkam. Hierbei beschädigte er einen Leitpfosten und prallte frontal gegen einen weiteren Straßenbaum. Der Fahrzeugführer des blauen Lkw hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: