Polizei Gütersloh

POL-GT: Verkehrsrowdy gestellt

Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück (Bü) - Am Samstag den 22.02.2014 gegen 04:00 Uhr stellten Beamte der Polizeiwache Rheda-Wiedenbrück auf der Ringstraße einen Pkw fest, welcher mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Der Fahrer fuhr innerorts teilweise ca. 100 km/h schnell und kümmerte sich auch nicht wirklich um bestehende Verkehrsregeln. Der Grund für die riskante Fahrweise war den Beamten bei der anschließenden Kontrolle schnell klar: Der Fahrzeugführer, ein 24-jähriger Mann aus Rheda-Wiedenbrück, war offensichtlich betrunken. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Ihn erwartet ein Strafverfahren und ein Entzug der Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: