Polizei Gütersloh

POL-GT: Unfall unter Alkoholeinwirkung

Gütersloh (ots) - Rietberg (HB) Am Samstagnachmittag ereignete sich in Rietberg ein Verkehrsunfall, bei dem nicht unerheblicher Sachschaden entstand.

Gegen 15:45 Uhr befuhr ein 26-jähriger PKW-Fahrer aus Rheda-Wiedenbrück die Delbrücker Straße (B64) in Richtung Delbrück. Er kam mit seinem VW Scirocco ins Schleudern und rutschte in den rechten Straßengraben.

Der Fahrer blieb unverletzt. Da er unter Alkoholeinwirkung stand, wurde eine Blutprobe angeordnet. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Am PKW entstand erheblicher Sachschaden. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Insgesamt wird der Schaden auf ca. 2.500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: