Polizei Gütersloh

POL-GT: PKW-Fahrerin schwer verletzt

Gütersloh (ots) - Borgholzhausen (HB) Am 07.02.14, gegen 12:30 Uhr, ereignete sich in Borgholzhausen ein Verkehrsunfall, bei dem eine 65-jährige PKW-Fahrerin schwer verletzt wurde.

Die aus Werther stammende Frau befuhr mit einem Nissan die Osnabrücker Straße aus Richtung Dissen kommend in Richtung Borgholzhausen. Etwa in Höhe der Kleistraße kam sie in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Bei dem Unfall wurde die Fahrerin schwer verletzt. Sie wurde nach notärztlicher Behandlung vor Ort mit dem Rettungshubschrauber in eine Bielefelder Klinik geflogen.

Der PKW wurde bei dem Unfall so schwer beschädigt, dass von einem Totalschaden ausgegangen werden muss. Insgesamt wird der Sachschaden auf etwa 12.000 Euro geschätzt. Die Osnabrücker Straße musste für gut 90 Minuten voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: