Polizei Gütersloh

POL-GT: Glatteisunfall mit einem Schwerverletzten

Gütersloh (ots) - Versmold (AG) Am Sonntagvormittag (02.02.), gegen 10.45 Uhr, ereignete sich in Versmold, Ortsteil Hesselteich ein Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw-Fahrer schwer verletzt wurde. Ein 26-jähriger Bielefelder befuhr mit seinem Seat Ibiza die Vorbruchstraße aus Richtung Peckeloh in Richtung Hesselteich. In Höhe der Hausnummer 55 verlor er, ausgangs einer Rechtskurve, auf eisglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet nach links von der Straße auf einen Acker und überschlug sich mehrfach. Dabei wurde er schwer verletzt und mittels RTW in ein Gütersloher Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand Totalschaden. Fremdschaden entstand nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: