Polizei Gütersloh

POL-GT: Polizeihund "Rudi" stellt Einbrecher

Gütersloh (ots) - (KB) Am frühen Samstagmorgen (01.02.) gegen 06.00 Uhr beobachten aufmerksame Zeugen einen 17jährigen Gütersloher dabei, wie dieser in ein Wohnhaus an der Haller Straße in Isselhorst einbrach. Der 17jährige hatte ein Fenster des Wohnhauses eingeschlagen und war bereits in dem Wohnhaus gewesen.

Die Zeugen informierte die Polizei über Notruf. Die eingesetzten Polizeibeamte konnten den Jugendlichen anschließend innerhalb weniger Minuten und auch mit Hilfe des Diensthundes "Rudi" vor Ort festnehmen.

Der jugendliche Straftäter war alkoholisiert. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und gegen ihn ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: