Polizei Gütersloh

POL-GT: Unfall beim Abbiegen - zwei Leichtverletzte

Gütersloh (ots) - Gütersloh (CK) - Am Freitagmorgen (31.01., 05.35 Uhr) befuhr ein 34-jähriger Mann aus Bielefeld mit seinem Audi A 4 die Berliner Straße (B 61) in Fahrtrichtung Gütersloh.

An der Einmündung zur Osnabrücker Landstraße beabsichtigte der Mann, nach links abzubiegen. Während dieses Abbiegevorgangs kam es jedoch zu einem Zusammenstoß mit dem VW Passat eines 53-jährigen Güterslohers, der ihm auf der Berliner Straße entgegen kam.

Beide Autofahrer wurden dabei leicht verletzt. Mit Rettungswagen wurden beide in Gütersloher Krankenhäuser gebracht, welche sie nach ambulanter Behandlung jedoch wieder verlassen konnten.

Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Es entstand Totalschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro.

Während der Dauer der Unfallaufnahme kam es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Strecke.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: