Polizei Gütersloh

POL-GT: Radfahrer erheblich verletzt - Zeugen gesucht

Gütersloh (ots) - Gütersloh. (KS) Am Mittwochmittag (22.01.) gegen kurz nach 12.00 Uhr kam ein 63-jähriger Radfahrer aus Isselhorst auf der Haller Straße in Fahrtrichtung Ortszentrum in Höhe der Festhalle Isselhorst mit seinem Fahrrad zu Fall. Der Radfahrer zog sich dabei erhebliche Verletzungen zu und wurde zur weiteren Behandlung in ein Bielefelder Krankenhaus gebracht.

Bisher konnte nicht geklärt werden, ob ein weiterer Verkehrsteilnehmer beteiligt war. Der 63-Jährige kann sich an den Vorfall nicht erinnern. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas zum Sachverhalt sagen können. Hinweise und Angaben dazu nimmt das Verkehrskommissariat in Gütersloh unter Tel.: 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: