Polizei Gütersloh

POL-GT: Datumskorrektur zum Text Sittlichkeitstäter

Gütersloh (ots) - Verl (CK) - Am D i e n s t a g, den 07.01.14, belästigte ein bislang unbekannter Mann gegen 19.45 Uhr im Bereich der Verler Innenstadt und Sürenheide eine 14-jährige Schülerin und zeigte sich ihr schließlich in Scham verletzender Weise.

Derselbe Mann fiel ebenfalls am Dienstag auf der Paderborner Straße in Richtung Arndtstraße sowie am Mittwoch, den 08.01., im Innenstadtbereich auf, wo er weitere Frauen verbal belästigte, sie mit seinem Fahrrad verfolgte und sie gegen ihren Willen berührte (siehe Pressebericht vom 08.01.).

Aufgrund von Zeugenaussagen wurde nun ein Phantombild des Täters erstellt. Die Polizei sucht Zeugen und fragt:

Wer kennt diesen Mann oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen?

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

50-65 Jahre alt, 175-185 cm, ungepflegtes Erscheinungsbild, schlanke Figur, Drei-Tagebart, grau-weiß lockiges Haar, das bis zur Unterkante der Ohren reicht. Die Haare schauten unter einem getragenen Cappy hervor. Der Beschuldigte war bekleidet mit einer schwarzen oder grünlichen kurzen Jacke ohne Kapuze (Stoff wie eine Regenjacke), Bluejeans, einem schwarzen Cappy, Turnschuhe. Der Täter trug eine abgerundete Brille und sprach Deutsch ohne Akzent.

Der Unbekannte war mit Fahrrädern unterwegs. Er nutzte für seine Taten zum einen ein älteres Herrenfahrrad, vermutlich ein Cityrad ohne Korb, mit schwachem Vorderlicht und funktionierendem Rücklicht. In einem weiteren Fall war der Täter mit einem dunkelroten Damen-Hollandrad mit grobem Fahrradkorb und funktionstüchtiger Beleuchtung unterwegs.

Hinweise und Angaben nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: