Polizei Gütersloh

POL-GT: Zusammenstoß im Gegenverkehr

Gütersloh (ots) - Schloß Holte-Stukenbrock. (KS) Am Donnerstagmittag (16.01.) gegen 11.55 Uhr befuhr ein 67-jähriger Autofahrer aus Stukenbrock mit einem Pkw Opel Astra den Landerdamm aus Richtung Verl kommend in Fahrtrichtung Schloß Holte.

In Höhe der Einmündung des Dammweges geriet der Opel-Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß er mit einem entgegenkommenden Pkw Mercedes zusammen, dessen 88-jähriger Fahrer aus Sende auf dem Landerdamm in Fahrtrichtung Verl unterwegs war.

Durch den Aufprall erlitten beide Fahrzeugführer Verletzungen und mussten zur weiteren Behandlung in ein Bielefelder Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von rund 13 000 Euro. Auslaufende Betriebsstoffe wurden von der Feuerwehr aus Schloß Holte abgestreut.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de



Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: