Polizei Gütersloh

POL-GT: Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

Gütersloh (ots) - Gütersloh. (KS) Dienstagabend (14.01.) gegen kurz nach 18.00 Uhr befuhr eine 44-jährige Autofahrerin aus Verl mit einem Pkw Opel den Stadtring Sundern aus Richtung Carl-Bertelsmann-Straße kommend in Fahrtrichtung Verler Straße.

Beim Überqueren der Kreuzung Stadtring Sundern/Verler Straße kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw Audi, dessen 18-jähriger Fahrer auf der Verler Straße aus Richtung Verl kommend in Fahrtrichtung Gütersloh unterwegs war. Die Vorfahrtsregelung wird durch eine Ampelanlage geregelt, die ordnungsgemäß in Betrieb war.

Durch den Aufprall wurde der Pkw Opel herumgeschleudert und kam auf der Mittelinsel zum Stillstand. Personen wurden nicht verletzt, es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 3 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: