Polizei Gütersloh

POL-GT: Hoher Sachschaden auf Kundenparkplatz

Gütersloh (ots) - Gütersloh. (KS) Am Samstagnachmittag (11.01.) gegen 16.30 Uhr wollte ein 32-jähriger Autofahrer aus Gütersloh mit einem Pkw Ford Mondeo den Kundenparkplatz eines Einkaufmarktes in Richtung "Am Anger" verlassen.

Nachdem der 32-Jährige auf dem Gelände einen anderen Wagen überholt hatte, prallte er in Höhe der dortigen Tankstellen-Zapfsäulen auf das Heck eines dort stehenden Pkw Honda. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Honda auf einen davor stehenden Pkw Toyota aufgeschoben. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 9 000 Euro.

Der Ford-Fahrer und der Honda-Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Zudem wurde festgestellt, dass der 32-jährige Gütersloher unter Alkoholeinfluss stand. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bielefeld wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: