Polizei Gütersloh

POL-GT: Zettel eines Unfallverursachers durch Regen verwischt

Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück. (KS) Am Montag (06.01.) wurde in Rheda-Wiedenbrück ein geparkter schwarzer Pkw Mercedes an der vorderen linken Fahrzeugseite im Bereich der Stoßstange beschädigt.

Es kann nicht mehr nachvollzogen werden, an welchem Abstellort der Wagen beschädigt wurde. Als mögliche Unfallorte kommen der Berliner Wall, der Tankstellen-Parkplatz an der Gütersloher Straße, die Bahnhofstraße vor dem Einkaufsmarkt und die Wilhelmstraße an der Clemenskirche in Frage.

Der Unfallversucher ist nicht bekannt. Allerdings hat er einen Zettel am Scheibenwischer des Mercedes hinter lassen, auf dem vermutlich eine Telefonnummer notiert war. Der Zettel wurde aber leider erst heute Morgen am Fahrzeug entdeckt und ist völlig durchnässt und nicht mehr zu lesen.

Der unbekannte Autofahrer oder Zeugen, die dazu Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Rheda-Wiedenbrück unter Tel.: 05242 4100-2400 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: