Polizei Gütersloh

POL-GT: Zaun erheblich beschädigt - dunkelgrüner VW flüchtet

Gütersloh (ots) - Gütersloh (CK) - Am frühen Neujahrsmorgen (01.01., 05.30 Uhr bis 05.45 Uhr) wurde ein Metallzaun, der das Grundstück einer Firma für Kunststofftechnik an der Brockhäger Straße abgrenzt, auf einer Länge von etwa 20 Metern von einem bislang unbekannten dunkelgrünen VW erheblich beschädigt.

Vermutlich befuhr dessen Fahrer zuvor die Holler Straße in Richtung Innenstadt und bog mit überhöhter Geschwindigkeit in die Brockhäger Straße ein, wo er dann in den gegenüberliegenden Zaun prallte.

Der Verursacher, der Fahrer des dunkelgrünen VWs, hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern oder seine Personalien zu hinterlassen.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dieser Unfallflucht machen oder hat verdächtige Beobachtungen gemacht?

Hinweise und Angaben nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: