Landeskriminalamt Schleswig-Holstein

LKA-SH: Aktualisierte Zahlen des LKA Schleswig-Holstein der Vermißtenfälle "Seebeben Asien"

    Kiel (ots) - In Absprache mit der Pressestelle des Innenministeriums des Landes Schleswig-Holstein werden mit Stand 17.01.05, 08.30 Uhr die aktualisierten Zahlen des LKA Schleswig-Holstein der Vermißtenfälle "Seebeben Asien" mitgeteilt.

    Im Vergleich zur letzten Meldung haben sich erneut keine Veränderungen ergeben(Gesamtzahl aktuell 148). Demnach werden aktuell nach wie vor noch 30 Personen aus Schleswig-Holstein vermißt (der Aufenthaltsortist ungewiss). 117 Vermißtenfälle haben sich erledigt (der Aufenthaltsort konnte ermittelt werden). Nach wie vor ist aktuell von einem Toten auszugehen. Nähere Angaben sind nicht möglich.

ots-Originaltext: Landeskriminalamt Schleswig-Holstein

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=2256

Rückfragen bitte an:
Landeskriminalamt Schleswig-Holstein

Pressestelle
Kai Schlotfeldt
Telefon: 0431-160 4250
Fax: 0431-160 4114

Original-Content von: Landeskriminalamt Schleswig-Holstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landeskriminalamt Schleswig-Holstein

Das könnte Sie auch interessieren: