Kreisfeuerwehrverband Pinneberg

FW-PI: Erklärung der Freiwilligen Feuerwehr Tornesch und des KFV Pinneberg zum Tod von Lisa Marie B.

Pinneberg (ots) - Erklärung der Freiwilligen Feuerwehr Tornesch zum Tod von Lisa Marie B.

Gemeindewehrführer Dirk Lolies sagt: "Wir sind alle bestürzt und tief traurig über Lisa-Maries Tod. Leider haben sich alle unsere Hoffnungen, unsere Kameradin lebend wieder zu sehen, am Montagnachmittag in Luft aufgelöst. Wir bedanken uns bei allen, die sich an der Suche beteiligt haben oder nach unserem Facebook-Aufruf in den vergangenen Nächten ein Licht in ihr Fenster als Zeichen der Hoffnung gestellt haben. Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie."

Für den Kreisfeuerwehrverband Pinneberg spricht Kreiswehrführer den Angehörigen seine Anteilnahme aus. "Wir wünschen ihnen viel Kraft für die Bewältigung dieser schrecklichen Ereignisse."

Die Ermittlungsarbeit liegt in den Händen von Polizei und Staatsanwaltschaft. Lolies und Affeldt dazu: "Wir als Feuerwehr legen unser vollstes Vertrauen in die Ermittlungsarbeit von Polizei und Staatsanwaltschaft. Daher bitten wir um Verständnis dafür, dass wir darüber keinen Kommentar abgeben wollen und können."

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Pinneberg
Kreispressewart
Michael Bunk
Mobil: (0170) 3104138

E-Mail: Michael.Bunk@kfv-pinneberg.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Pinneberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreisfeuerwehrverband Pinneberg

Das könnte Sie auch interessieren: