Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hornsdorf - Feuer in Ziegenstall

    Hornsdorf (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 00.50 Uhr, kam es auf dem Hornsdorfer Hof zu einem Feuer, bei dem drei Ziegen ums Leben kamen.

Die 24-jährige Tochter, welche auf dem Hof lebt, hatte das Feuer in dem etwa 4x10 Meter großen Stall bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Als diese eintrafen, brannte der Stall in voller Ausdehnung, drei Ziegen verendeten in den Flammen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 10-15 000 Euro.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: