Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn: Versuchte Einbrüche am helllichten Tag

    Quickborn (ots) - Am Mittwoch, 06. Juni 2007, kam es zu zwei versuchten Einbrüchen in Einfamilienhäuser in der Ulzburger Straße.

Die unbekannten Täter versuchten in der Zeit zwischen 09:15 Uhr und 09:50 Uhr in ein Gebäude einzudringen. Sie wurden vermutlich durch eine auslösende Alarmanlage in die Flucht geschlagen.

In der Zeit zwischen 07:15 Uhr und 15:00 Uhr wurde ebenfalls versucht, gewaltsam in das Nachbarhaus zu gelangen. Auch hier drangen die Täter nicht in die Räumlichkeiten vor.

Die Kripo in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise zu verdächtigen Personen unter 04101-2020 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: