Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tangstedt/Kr. Pinneberg - Unfallflucht - erheblicher Sachschaden

    Tangstedt/ Kr. Pinneberg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen im Mühlenweg, kurz vor dem Übergang in den Siebendörfer Weg, ist hoher Sachschaden entstanden.

Ein 31-jähriger Mann aus Borstel-Hohenraden befuhr mit seinem Traktor den Mühlenweg aus Richtung Wulfsmühle kommend in Richutng Siebendörfer Weg. Etwa 150 Meter vor dem Übergang in den Siebendörfer Weg kam ihm in der Mitte der Fahrbahn ein dunkler PKW mit hoher Geschwindigkeit entgegen. Um einen Unfall zu verhindern, wich der 31-Jährige nach rechts auf die Bankette aus. Der PKW-Fahrer fuhr weiter in der Fahrbahnmitte, der Fahrer des Traktors kollidierte schließlich mit seinem rechten Vorderreifen mit einer Eiche. Dadurch wurde die komplette Vorderachse herausgerissen, der Traktor fiel auf die linke Fahrzeugseite und kam mit der Front im Knick und dem Heck auf der Fahrbahn zum Stillstand.

Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt, der Fahrer des dunklen PKW setze seine Fahrt in Richtung Wulfsmühle fort, ohne sich um den Vorfall zu kümmern.

Die Bergung des Traktors dauerte mehrere Stunden, die Fahrbahn musste für etwa 2,5 Stunden lang voll gesperrt werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 85 000 Euro und hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Unfallflucht aufgenommen.

Nach ersten Erkenntnissen dürfte es sich bei dem entgegenkommenden Fahrzeug um einen schwarzen PKW Audi, Kombi, mit SE-Kennzeichen gehandelt haben.

Die Polizei in Rellingen sucht jetzt Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem flüchtigen PKW beziehungsweise Fahrer des Wagens geben können.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 04101-4980 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: