Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Alveslohe/ Henstedt-Ulzburg - PKW-Aufbrüche/ Sprinter entwendet

    Alveslohe/ Henstedt-Ulzburg (ots) - Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag in Alveslohe, Eichenstraße und Lohestraße, drei PKW aufgebrochen. Die Täter schlugen eine Scheibe ein und entwendeten in einem Fall den eingebauten Airbag sowie ein Navigationsgerät im Gesamtwert von etwa 3500 Euro. Anschließend entkamen die Täter unerkannt.

Ebenfalls in der Nacht zu Dienstag entwendeten bislang unbekannte Täter einen Klein-LKW Sprinter von dem Gelände einer Firma im Kiefernweg. In dem Fahrzeug, amtliches Kennzeichen SE-DR 12, befanden sich diverse Werkzeuge.

Die Kriminalpolizei in Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo unter Tel.: 040-528060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: