Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Stuvenborn: Versuchter Einbruch in zwei Wohnungen

Stuvenborn (ots) - Am Freitag, 18.05.07 zwischen 09:00 Uhr und 16:00 Uhr, versuchten unbekannte Täter in zwei Wohnungen in der Straße Ruhloweg einzubrechen. Die Wohnungen liegen oberhalb einer Firma im ersten Stock, es wurden die Eingangstüren zu den jeweiligen Räumlichkeiten aufgetreten. Die Täter sind jedoch offensichtlich nicht in den Wohnungen gewesen, Stehlgut konnte nicht festgestellt werden. Es ist möglich, dass die Unbekannten gestört worden sind und somit von ihrem Vorhaben abgesehen haben. Die Kripo in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter 04551-8840 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: