Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Streit unter Brüdern

    Schackendorf (ots) - Am 16.5.2006 mußte die Polizei ausrücken, um einen Familienstreit zu schlichten. Weil ein Bruder dem anderen 20 EURO schuldete, gerieten beide in einen heftigen Streit. Um seinen Argumenten Nachdruck zu verleihen, nahm einer der Brüder eine Gartenschaufel und schug diese seinem Kontrahenten auf den Rücken und verletzte ihn leicht. Als die Mutter den Streit der 25 und 32 Jahre alten Brüder beenden wollte, wurde auch sie leicht verletzt. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Telefon: 04551-884 0
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: