Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rickling - Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

    Rickling (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend, gegen 18.20 Uhr, in der Dorfstraße, sind ein 51-jähriger Motorradfahrer aus dem Bereich Trappenkamp und eine Autofahrerin schwer verletzt worden.

Eine 44-jährige Frau aus dem Bereich Rickling befuhr mit ihrem PKW die Dorfstraße in Fahrtrichtung Trappenkamp. Sie musste verkehrsbedingt halten, fuhr an einem geparkten PKW vorbei und wollte anschließend nach links auf ein Grundstück abbiegen. Der hinter ihr fahrende Motorradfahrer fuhr ebenfalls am geparkten Fahrzeug vorbei und überholte den PKW der gerade abbiegenden Frau.

Dadurch kam es zum Zusammenstoß, bei dem beide Unfallbeteiligten schwer verletzt wurden. Es entstand Sachschaden an den unfallbeschädigten Fahrzeugen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: