Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg/ Kisdorf - Fahrradbesitzer gesucht

Henstedt-Ulzburg/ Kisdorf (ots) - Die Polizei in Henstedt-Ulzburg sucht den Eigentümer eins Fahrrades, welches am 23. Februar im Bereich der Schule in Kisdorf von Jugendlichen beschädigt wurde. Die Beamten waren von Zeugen alarmiert worden, die beobachtet hatten, wie eine Gruppe Jugendlicher im Alter von 14 und 15 Jahren ein Fahrrad demolierten und dabei stark beschädigten. Der Polizei gelang es im Zuge der Ermittlungen die Jugendlichen zu ermitteln. Die Ermittler suchen jetzt den Eigentümer eines violetten Damenfahrrades, das Rad wurde seinerzeit von der Polizei sichergestellt. Eine Strafanzeige wegen des Verdachts des Diebstahls wurde nicht erstattet, so dass die Polizei in Henstedt-Ulzburg den Eigentümer des Fahrrades darum bittet, sich mit der Polizeiwache unter Tel.: 04193-99130 in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: