Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Ergebnisse einer Verkehrskontrolle

    Norderstedt (ots) - Beamtinnen und Beamte des Polizei-Bezirksreviers Pinneberg haben am gestrigen Donnerstag im Bereich Norderstedt mehrere Fahrzeuge kontrolliert. In der Zeit zwischen 11 und 16 Uhr überprüften acht Beamte im Bereich Ulzburger Straße Autofahrer mit der Zielrichtung Überwachung der Gurtanlegepflicht sowie Telefonieren mit dem Handy.

Dabei stellten die Beamten 35 Autofahrinnen und Autofahrer fest, welche nicht angegurtet waren, 3 Fahrzeugführer telefonierten während der Autofahrt.

In sieben Fällen führte die Kontrolle der Kraftfahrzeuge dazu, dass die Betriebserlaubnis erlosch, in zwei Fällen war die Ladung nicht ausreichend gesichert.

Ein 29-jähriger Mann aus Kaltenkirchen war mit seinem PKW unter dem Einfluss von Drogen unterwegs, ein 17-jähriger Rollerfahrer hatte die Drosselung aus seinem Motorroller ausgebaut und muss jetzt mit einer Strafanzeige wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen.

Ein georgischer Staatsbürger wurde im Bereich "Am Umspannwerk" mit einem abgelaufenen Kurzzeitkennzeichen angehalten. Er muss mit einem Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und zulassungsrechtlicher Bestimmungen rechnen und eine Sicherheitsleistung in Höhe von 250 Euro hinterlegen.

Zudem stellten die kontrollierenden Beamtinnen und Beamte in 12 Fällen so genannte "Mängelberichte" aus, die betroffenen Autofahrer haben jetzt eine Woche Zeit, die Beanstandungen zu beseitigen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: