Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tornesch - Festnahme von fünf Einbrechern

Tornesch (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, gegen 02.30 Uhr, kam es in der Willy-Meyer-Straße zu einem Einbruch in ein Discount-Geschäft. Ein aufmerksamer Zeuge hatte das Klirren einer Scheibe gehört und dann beobachtet, dass drei Personen flüchteten und Gegenstände in einen nahe liegenden Wohnblock trugen. Kurze Zeit später erschienen zwei weitere Personen, darunter eine junge Frau, zur gleichen Zeit wurde die Alarmanlage ausgelöst und die Polizei alarmiert. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass die Täter mit einem Gullydeckel die Scheibe eingeworfen und sich auf diese Art Zutritt verschafft hatten. Bei ihrem Einbruch entwendeten die Diebe mehrere Flaschen Spirituosen sowie mehrere Tabakwaren. Im Zuge der Ermittlungen und aufgrund der Täterbeschreibungen gelang es der Polizei, einen 24-jährigen Tornescher ausfindig zu machen, der sich in eine Wohnung seines Nachbarn flüchtete, als er eine Funkstreifenwagenbesatzung erblickte. Er versuchte, aus einem Fenster zu flüchten, was die Beamten jedoch zu verhindern wussten. In dieser Wohnung fanden die Beamten dann Teile des Stehlgutes aus dem Markt. In der Wohnung des jungen Mannes hielten sich vier Personen im Alter von 18, 19, 21 und 26 Jahren auf, die durch die Zeugen angegebene Beschreibung traf teilweise zu. Auch die von dem Zeugen beschriebene junge Frau wurde in der Wohnung angetroffen, ebenfalls fand die Polizei weiteres Stehlgut. Alle Tatverdächtigen wurden festgenommen, das Stehlgut im Gesamtwert von mehreren hundert Euro wurde beschlagnahmt. Die Festgenommenen stritten im Wesentlichen ab, in das Geschäft eingebrochen zu sein, sie sind der örtlichen Polizei bekannt. Sie kamen nach ihren Vernehmungen am Mittwoch aufgrund fehlender Haftgründe wieder auf freien Fuß. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: