Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Barmstedt/Elmshorn: Mehrere Einbrüche am Wochenende

    Pinneberg (ots) - Barmstedt: Am Samstag wurden der Polizei in Barmstedt zwei Einbrüche in jeweils ein Einfamilien- und ein Reihenhaus angezeigt.

Unbekannte Täter verschafften sich gewaltsamen Zutritt über die Terrassentüren der Häuser in der Straße Heederbrook und im Rudolf-Kienau-Weg.

Nachdem die Täter die Räumlichkeiten durchsucht haben, entkamen sie unerkannt mit Bargeld und Schmuck.

Elmshorn: In Elmshorn wurde in ein Bürogebäude in der Berliner Straße eingebrochen. Die Täter verschafften sich Zutritt über das Dach. Sie entkamen mit einem transportablen Safe.

Bei dem Versuch, in eine Arztpraxis in der Straße Sandberg einzubrechen, scheiterten die Unbekannten und gelangten nicht in die Räumlichkeiten.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: