Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Sievershütten - Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Sievershütten (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend, gegen 21.45 Uhr, zwischen Sievershütten und Kaltenkirchen, sind zwei Personen leicht verletzt worden. Ein 41-jähriger Mann aus Kaltenkirchen befuhr mit seinem PKW Opel die L 60 aus Richtung Sievershütten kommend in Richtung Kaltenkirchen. Nach Durchfahren einer Rechtskurve geriet er aus bislang unkekannter Ursache mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb mit dem Wagen im Graben stehen. Sowohl der Fahrer als auch sein 15-jähriger Sohn wurden bei dem Unfall leicht verletzt. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden, die Höhe steht derzeit noch nicht fest. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: