Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rellingen/Halstenbek/Quickborn: Einbrüche in Firmen

    Pinneberg (ots) - Am vergangenen Wochenende kam es zu insgesamt drei Einbrüchen in Firmen und einem Versuch.

Unbekannte Täter verschafften sich in Rellingen in der Siemensstraße gewaltsamen Zutritt über ein Fenster und entkamen mit zwei Flachbildschirmen.

In Halstenbek in der Ludwig-Mey-Straße brachen die Unbekannten ein Tor auf. Sie durchwühlten Schränke und entwendeten einen PC und zwei Telefone. Bei einer weiteren Firma in der Straße misslang der Einbruch, es blieb bei einem Versuch.

In Quickborn, im Harksheider Weg, hebelten die Täter eine Tür auf und stahlen einen DVD Player.

In allen Fällen hat die Kripo in Pinneberg die Ermittlungen aufgenommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: