Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen: Feuer in einer Wohnung

    Kaltenkirchen (ots) - Am Sonntag, gegen 05:00 Uhr, kam es zu einem Feuer in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Funkenberg.

    Der Bewohner versuchte zunächst selbst sein brennendes Sofa in seiner Wohnung zu löschen und zog hierfür die Couch ins Freie.

    Die freiwillige Feuerwehr Kaltenkirchen übernahm die Löscharbeiten. Der Bewohner wurde vorsorglich in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

    In der Wohnung entstand kein weiterer Sachschaden.

    Eine vorsätzliche Brandstiftung ist derzeit auszuschließen, die Kripo in Bad Segeberg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: