Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hasloh - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Hasloh - (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag, gegen 12.10 Uhr, in der Straße "Achtern Felln" ist ein 58-jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt worden. Der Mann kam mit seinem Fahrrad aus noch nicht geklärter Ursache zu Fall und wurde dabei leicht verletzt. Der Radfahrer stand erheblich unter Alkoholeinfluss, eine Überprüfung seines Atems ergab einen Wert von 3,66 Promille. Dem 58-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Unklar ist derzeit, ob der Mann von einem roten PKW mit SE-Kennzeichen möglicherweise angefahren wurde. Aus diesem Grund werden mögliche Zeugen des Verkehrsunfalls oder auch des Sturzgeschehens gebeten, sich mit der Polizei in Bönningstedt unter Tel.: 040-55601090 in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: